Montag, 26. Oktober 2020, 19:00 - 20:30

Bahnausbau im Münchner Osten - wie kommen wir zu einer guten Lösung?

Der Ausbau der Bahnstrecken im Zuge der Erschließung des Brenner-Basistunnels hat für den Münchner Osten ganz besondere Auswirkungen. Im Vordergrund steht im Moment die Entscheidung über die verschiedenen Varianten in Trudering und Riem. Dabei geht es neben der Forderung nach mehr Transparenz und Bürger*innenbeteiligung auch um belastbare Zugzahlen und den Emissionsschutz.

Dazu diskutiere ich mit Matthias Gastel, Bahnpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion und den Grünen-Stadträt*innen Angelika Pilz-Strasser und Paul Bickelbacher. Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Margarete Bause, Bundestagsabgeordnete München-Ost.

Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an:
https://zoom.us/meeting/register/tJEvfuigrTMjGdSmvafZnchhpVpMkoMs-un_ 

Veranstaltungsort:

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“

Diese Weisheit Mahatma Gandhis ist ein treffendes Motto für meine politische Erfahrung. Seit 30 Jahren kämpfe ich zusammen mit den bayerischen Grünen für Ökologie und Gleichberechtigung, für Nachhaltigkeit und Teilhabe, für Vielfalt, Toleranz und Demokratie – jetzt auch in Berlin.

Wir sind noch nicht am Ziel, aber auf einem guten Weg. Ich freue mich über Begegnungen und Austausch mit Ihnen bei Veranstaltungen vor Ort, auf Twitter oder auf meiner Facebook-Seite.

  • Margarete Bause mit Ai Wei Wei
  • Kundgebung der Grünen in den 80ern
  • Spielkarte
  • Margarete Bause trifft bei Protest gegen Rüstungsgeschäfte der bayerischen Landesbank auf Günter Beckstein
„Wo Bause ist, ist Ärger.“Horst Seehofer im Bayerischen Rundfunk